Spenden

Der Deutsche Genealogentag wird von vielen Ehrenamtlichen im Dresdner Verein für Genealogie e.V. organisiert. Doch viele Dinge kosten auch Geld. Geld, das wir nicht von den Besuchern als hohen Eintrittspreis haben wollen, sondern über Sponsoring, Ausstellergebühren und Fördermittel versuchen wir zu akquirieren. Schließlich wollen wir, das sich viele Menschen der Erforschung ihrer Familiengeschichte widmen und das Institutionen wie Archive, die Landeskirchen und andere erkennen, das Ahnenforschung für viele Menschen eine echte Auseinandersetzung mit den eigenen Wurzeln ist, die es zu fördern gilt.

Wenn Sie uns dabei unterstützen wollen, freuen wir uns über eine Spende an unseren gemeinnützigen Verein für die Organisation des Genealogentags oder einfach für unsere Arbeit. Jeder Betrag hilft.

 

Spenden Sie einfach an:

Dresdner Volksbank Raiffeisenbank eG
IBAN: DE79 8509 0000 2857 6710 00
BIC: GENODEF1DRS

 

Für Fragen steht Ihnen gern Matthias Daberstiel zur Verfügung.

Wenn Sie uns Namen und Adresse bei der Überweisung angeben, senden wir Ihnen gern eine steuerlich korrekte Zuwendungsbestätigung zu. Regelmäßige Informationen erhalten sie in unserem Newsletter